Der Aquasoft PhotoKalender 3 arbeitet bei den Kalendern mit sogenannten Vorlagen. So kann z.B. ein Kalender mit 12 Monaten auf nur einer einzigen Vorlagenseite basieren. Es wird 12x das Bild ausgetauscht, das Kalenderelement für den Monat erzeugt und die entsprechenden Termine und Kalenderdaten eingefügt. Grundlage ist jedoch eine einzige Seite. Was passiert nun, wenn Sie an der Vorlage Änderungen vornehmen? Diese Änderungen sind dann auf jedem Monat sichtbar. Das macht vieles einfach, wenn Sie z.B. den Rahmen für das Bild oder die Schriftart für das Kalenderelement verändern möchten. Dann müssen Sie dies nur einmal tun. Was ist aber, wenn Sie für jede Seite etwas Individuelles erstellen möchten? Wie das geht, sehen Sie hier.

1f6912c87b1bb9fe8fe4a915839210eb4f922281

Fügen Sie im 1. Schritt Ihre Bilder ein und sortieren Sie diese entsprechend Ihren Wünschen in der Reihenfolge. Danach gehen Sie auf den 2. Schritt und wählen eine Vorlage (3 und 4) aus, die Sie verändern möchten und rufen dann 5 "Vorlage bearbeiten" auf.

74b754db6296472bd2d3886f5cd2d179e9d33e95

Es öffnet sich der Vorlageneditor. Rechts unten befindet sich die Seiten-Übersicht und Sie sehen, dass diese Vorlage nur aus einer einzigen Seite besteht, die entsprechend der Kalenderblätteranzahl immer wieder verwendet wird. Ändern Sie hier z.B. die Hintergrundfarbe, hat jeder Monat die eingestellte Farbe. Nun möchten Sie eventuell für jeden Monat eine andere Hintergrundfarbe? Dann müssen wir 12 Seiten anlegen. Dazu kopieren wir die Seite mit der ID:1 ganze 11 mal.

7813e7a07d65647f93238f0b8a9c74a277980698

Nun haben Sie 12 Seiten für den Kalender, doch diese sind noch nicht in die Struktur eingebunden. Es wird also immernoch nur die Seite 1 verwendet.

Cd99f83b6c4d14a6d33f444ff87a616f74be0281

Öffnen Sie dazu die "Struktur". Sie sehen, dass hier eine "Schleife" mit der Seite 1 besteht. Diese Schleifen müssen Sie löschen. Klicken Sie dazu auf Wiederhole bis Zeitpunkt und dann auf den "Mülleimer" darüber. Nun ist die Struktur leer.

965688583611bdac7881b78a143c72a4ac2b65b1

Mit dem markierten Symbol können Sie nun die Seiten in die Struktur einfügen.

7a075fecf1f38f8d801cb87be8c7f7cc68bf020b

Die neu eingefügte Seite hat noch keinen Bezug zu den Kalenderblättern. Sie müssen Ihr eine ID zuweisen. In der Liste finde Sie unsere 12 Kalenderblätter. Weisen Sie der ersten Seiten die ID:1 zu.

39781051556507bb3102228d5b4c9448c1076f0e

Fügen Sie nun 11 weitere Seiten hinzu und weisen Sie Ihnen die entsprechenden IDs der Kalenderblätter zu. Die Reihenfolge spielt dabei eine wichtige Rolle. Oben ist der Januar und unten der Dezember.

E349adaeb1dc89a6bd848e57b2aa2f3ff1ca1b0b

Sie können jetzt auf die Seiten-Übersicht zurückschalten und die einzelnen Blätter individuell bearbeiten. Hier wird gezeigt, wie die Hintergrundfarbe des Blattes verändert wird. Klicken Sie in der Seiten-Übersicht die einzelnen Seiten an und bearbeiten Sie diese nach Ihren Wünschen.

F0a6b66c08f67eca26855e2b13844e9672bf1523

In der Vorschau können Sie Ihre Änderungen kontrollieren und durch die einzelnen Kalenderblätter schalten. Vergessen Sie nicht Ihren Kalender zu speichern. Schließen Sie den Editor, wenn Sie mit allen Änderungen fertig sind.

1b199d41813e954a30ad9e341276387b2e18afc5

Ihre Vorlage wird unter Eigene Vorlagen gespeichert und kann dort ausgewählt werden um nun zur Ausgabe zu gehen. Folgen Sie dazu einfach den Schritten im Programm.

The respective author is responsible for articles (snaptips) within this service.

Leave a comment

xYou need to be logged in to leave a comment

Login