Ich möchte die E-Mail-Adresse für eine Apple-ID, die per Familienfreigabe erstellt wurde, ändern.

Beim Anlegen einer Apple-ID für ein Kind über die Familienfreigabe, muss man zwangsläufig eine <name>@icloud.com-E-Mail-Adresse anlegen. Ich möchte aber gern meine eigene E-Mail-Adresse mit eigener Domain verwenden. Man findet auf dem Support-Seiten von Apple nichts passendes, außerdem dem Hinweis, wie man bei einer normalen Apple-ID die E-Mail-Adresse ändert, was bei der Kind-ID aber schlicht nicht möglich ist.

Verwaltung bei Apple-ID fürs Kind

C1d374e2b646c13c95465cb39743daf4d68039ee

Es fehlt der Button, zum Ändern der Adresse.

Verwaltung der Apple-ID bei vollwertigem Account

22986c787b36b68dea5b6938893b520a5afb87b7

Zum Vergleich: Bei einer normalen Apple-ID lässt sich ganz einfach die E-Mail-Adresse ändern.

Leider unmöglich

Nun habe ich den Support von Apple angerufen, der sehr bemüht und freundlich war, mir aber nach etlichen Rückfragen mitteilen musste, dass die Apple-ID für ein Kind nicht änderbar ist.

Was bleiben für Möglichkeiten?

Man kann sich die Mails der iCloud-Adresse an eine andere Adresse weiterleiten lassen. Beim Login muss dann weiterhin die iCloud-Adresse verwendet werden, aber immerhin landen die E-Mails dann doch an der richtigen Zieladresse.

(Ungetestet) Alternativ könnte man vielleicht auch beim Alter flunkern und die Apple-ID über den normalen Weg erstellen und die Adresse erst später der Familienfreigabe hinzufügen. Ob dann die gleichen Einschränkungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, müsste man ausprobieren.

The respective author is responsible for articles (snaptips) within this service.

Leave a comment

xYou need to be logged in to leave a comment

Login