Mensch Markus!

03e25b9f2c32bfcbac052751f6e8ab70aa2a4425

Ikeas Bürostuhl "Markus" leistet mir schon lange gute Dienste. Nach etlichen Jahren tagtäglicher Nutzung hat er aber ein unangenehmes knarzendes, knarrendes Quietschgeräusch bei der "Kippelfunktion" entwickelt. Das kann schon mal lästig sein, gerade wenn mehrere Leute das Büro teilen oder man beim Skypen alles übertönt ;-)

Vorab: das Quietschen lässt sich mit zwei Tropfen Öl beseitigen, wenn man die richtige Stelle gefunden hat. Zusätzlich zum Öl benötigt man einen Imbusschlüssel der Größe 5.

Sitzfläche demontieren

5e3946a3dcb6f412c75fdf201b531fb233c06b6a

Die Sitzfläche ist mit vier Schrauben befestigt, die mit dem Imbusschlüssel gelöst werden können.

5ad95250a876b1a98d45cbe7de158c041058e62b

Der spannende Teil liegt unter dem Sitz.

0655bcaeed38cd584a7c9fd84d2a4c780b3b244c

Die quietschende Stelle ist bei 1 und 2.

E48b21832634fb677b3ce4167eeda51bd4e48a84

Ein Tropfen Öl genügt.

1eae494741761a79a2a22eb4bcde9b8211d19a5a

Genau da wo die Stange mit der Seite verbunden ist, einen Tropfen Öl hineinträufeln und schon ist das Quietschen verschwunden. Das gleiche muss natürlich auf der gegenüberliegenden Seite wiederholt werden.

P.S. meine ersten Versuche mit dem Schmierfett bitte ignorieren und nicht nachmachen ;-)

The respective author is responsible for articles (snaptips) within this service.

Leave a comment

xYou need to be logged in to leave a comment

Login