42d1fde795c258b82f10e92eb261e58a612a844d

Heute erfahren Sie, wie einfach man eine "Ansichtskarte" für eine Reise-Diashow erstellen kann. Technisch gesehen handelt es sich dabei um eine einfache Fotocollage. Collagen können viele Rollen in Ihrer Diashow spielen: Sie können als Einleitung für die gesamte Fotoshow oder für einzelne Erzählabschnitte verwendet werden. Genauso gut kann eine Collage, mit immer wieder neuem Bildmaterial, das optische Grundgerüst für Ihre komplette Diashow bilden.

Erste Schritte

8c2d29e753d7728b94a0c32b7a6d7cced31547b5

Ein Collage ist in der AquaSoft DiaShow schnell erstellt.:

  • Ziehen Sie ein Collage-Objekt 1 aus der Toolbox in die Timeline/das Storyboard
  • Jetzt fügen Sie ein Bild-Objekt 2 in die Collage ein, indem Sie das Symbol "Bild" aus der Toolbox auf das Collage-Symbol in der Timeline oder dem Storyboard ziehen.
  • Im Anschluss öffnet sich ein Explorer-Fenster in dem Sie, wie gewohnt, Ihre Fotos auswählen können

So wählen Sie mehrere Bilder gleichtzeitig aus: Halten Sie die Strg-Taste gedrückt während Sie die gewünschten Fotos anklicken oder drücken sie Strg+A, um alle auszuwählen.

Bilder verkleinern

Ae8f1e1f6db32fab91f9c84d27c959d3fee2781f
  • Im Layoutdesigner sehen Sie jetzt das "oberste" Bild in der Vollbildansicht. Die restlichen Bilder werden von ihm verdeckt.
  • Klicken Sie einen der vier Eckpunkte mit der Maus an.
  • Jetzt können Sie das Bild verkleinern, indem Sie den Eckpunkt zur Bildmitte ziehen.

Eines nach dem anderen

E732cca06ea9b6b3ec2a6c04792fe7eee152f6b7
  • Das darunter liegende Foto wird jetzt sichtbar und kann im Layoutdesigner durch Anklicken ausgewählt werden.
  • Verkleinern Sie die restlichen Bilder der Reihe nach auf die gleiche Weise.

Anordnen nach Wunsch

Fc8fb634b1932ef2a429b2d7971a6c884fab8b12

Arrangieren Sie Ihre Fotos jetzt beliebig im Layoutdesigner.

Hintergrund gestalten

0308f239bb3ee72a1f668c9d8a88e92353e95949

Jetzt können Sie eine Hintergrundfarbe wählen:

  • Klicken Sie das Collage-Symbol im Storyboard oder der Timeline an 1.
  • Jetzt können Sie rechts im Fenster "Eigenschaften" eine Hintergrundfarbe 2 bestimmen.

Bild als Hintergrund verwenden: Ihre DiaShow arbeitet automatisch mit Bildebenen. Die hinterste Ebene (und damit den "Hintergrund" der Collage ) finden Sie im Storyboard links und in der Timeline ganz oben. Jedes Bild auf dieser Position, das den Bildschirm füllt, wird als Hintergrund dargestellt. Vektor-Hintergründe und schlichte Wallpapers, die Sie teilweise gratis im Web finden, eignen sich oft sehr gut dafür.

Titel einfügen

Eac0ac3ed6c0d87be7c46cdf54183f67ed195319

Ziehen Sie ein Textobjekt in Ihre Collage, um einen Titel hinzuzufügen.

Bilder aufpeppen

95b8aa3c79646d7a8cf4503a9ef2e50a6ab3a12d
  • Klicken Sie im Storyboard das Bild ganz links an 1.
  • Wählen Sie nun das das letzte Objekt 2 Ihrer Collage, während Sie die Shift-Taste gedrückt halten, mit der Maus aus.
  • Jetzt können Sie beliebige Bildeffekte, mit einem Doppelklick auf die entsprechenden Symbole in der Toolbox 3, ausprobieren.

Flexibles Titel-Layout: Im Bildbeispiel wurde für jedes einzelne Wort ein eigenes Textobjekt verwendet. Dadurch kann der Titel im Anschluss sehr flexibel platziert werden oder aus unterschiedlichen Schriftarten bestehen.

Ergebnis ansehen

Ab0d57b2d497f0e4214d859e44a23a6ceaecf4ec

Um Ihr komplettes Werk zu sehen, klicken Sie einfach das Collage-Symbol in der Timeline an.

Viel Freude beim Gestalten

A138bf39156586371b8f2072c5a45fbf3c3480fb

Experimentieren Sie mit Hintergründen, Bildeffekten und der Platzierung. Ihre AquaSoft DiaShow bietet Ihnen absolute Gestaltungsfreiheit.

The respective author is responsible for articles (snaptips) within this service.

Leave a comment

xYou need to be logged in to leave a comment

Login