Wozu sind eigene Objekte nützlich

Wenn Sie in der DiaShow bestimmte Elemente oder auch nur bestimmte Einstellungen wiederverwenden möchten, macht es Sinn, diese als eigene Objekte abzuspeichern.

Dabei kann es sich um ein Bild, um eine Textformatierung oder auch um ein ganzes Intro für Ihre Show handeln

1. Schritt: Bild einfügen

63a49db7192e9bf6cc5a286758b94eccc20840da

In unserem Beispiel fügen Sie als erstes ein Bild in eine leere Show. Ziehen Sie dazu das Bildelement aus der Toolbox 1 in die Timeline 2 und wählen Sie ein beliebiges Bild aus

2. Einstellungen vornehmen

Be4ece4e43597a57c442beda210188dccaaf9f2a

Als nächstes versehen Sie Ihr Bild mit den gewünschten Einstellungen. In unserem Beispiel habe ich die Schriftart, -größe und -farbe der Bildbeschriftung angepasst und zusätzlich die Anzeigedauer des Bilds auf 10 Sekunden erhöht.

Eigenes Objekt speichern

6cb0c45a716cf2538365b8f80a43dea4ab5c4f22

Wenn Sie mit den Einstellungen für das Bild fertig sind, ziehen Sie es von der Timeline 1 in die Toolbox 2. Daraufhin erscheint die Maske zum Speichern eines eigenen Objekts 3.

Geben Sie einen aussagekräftigen Namen ein und optional Titel, Autor und Beschreibung. Bestätigen Sie mit OK um Ihr eigenes Objekt zu speichern.

Verwendung

5052b127b570f6621e33ac387e784db81be3142c

Wenn Sie in der Toolbox ganz nach unten scrollen, sehen Sie nun Ihr eigenes Objekt. Ziehen Sie dieses nun aus der Toolbox 1 in die Timeline 2. Es erscheint ein Auswahldialog, dort können Sie eins oder auch mehrere Bilder auswählen. Nachdem Sie mit OK bestätigt haben, werden die ausgewählten Bilder mit den Einstellungen Ihres eigenen Objekts in die Show übernommen.

Kleiner Tipp: Wenn Sie möchten, dass grundsätzlich alle Bilder, die Sie in eine Show einfügen, die Einstellungen eines Ihrer eigenen Objekte erhalten sollen, klicken Sie in der Toolbox mit der rechten Maustaste auf Ihr eigenes Objekt und wählen Sie im Kontextmenü "Als Standard für Bilder".

Natürlich können Sie außer Bildern, auch Sounds, Texte oder Videos als eigene Objekte speichern. Auch ganze Kapitel, beispielsweise für Intros und Outros können auf diese Weise abgespeichert werden.

The respective author is responsible for articles (snaptips) within this service.

Leave a comment

xYou need to be logged in to leave a comment

Login