Sagrotan No-Touch - Dosiermenge reduzieren

4945b2e62cfe38468b291509b5aaf9474ed5e7db

Jeder, der sich schon mit dem neuen, elektrischen Seifenspender No-Touch von Sagrotan beschäftigt hat kennt dies:

Die abgegebene, preisintensive Seifenmenge ist einfach viel zu viel. Und bis man diese wieder abgewaschen hat, gehen auch noch etliche Liter Wasser drauf. Somit wird wird die Anschaffung des praktischen Spenders schon wieder unattraktiv.

Diese kleine Tutorial zeigt auf, wie man auf einfache Weise diese Menge Seife reduzieren kann

Auspacken

188ed5d6c8fb5a057961290ee58928ea5da938fd

Zunächst packen wir den Spender aus.

Spenderhals öffnen

39d95ec53d4a477190edebffdeae617a50e5e0bc

Mit einem einfachen Teigschaber öffnen wir vorsichtig den Spalt der Abdeckung am Spenderhals.

Halboffener Spenderhals

1cb6b74e8ccacab67cefb1af0bd3c12cd048bbdb

Hier sieht man, wie der Spalt schon offen ist.

Spenderhals ganz öffnen

7ae25e388c422d7580d9f0d0195c88f124f4722f

Setzt man nun den Teigschaber an der Innenseite unten am Abdeckungsspalt an und drückt ein wenig, springt die Abdeckung schnell auf.

Seifenröhrchen und IR-Sende-LED aushebeln

0716320a9913683a072899d185a6222cf83f0108

Einen kleinen Schraubendreher setzen wir nun so an, daß wir die Einheit mit dem Seifenröhrchen und der IR-Sende-LED heraushebeln können.

Herausgehebelte Einheit

1e9c27e7830d285c52d8d8a68645aa07e2e69ac4

Hier sieht man diese herausgehebelte Einheit. Die Leitungen der IR-Diode rollen wir nun vorsichtig ab.

Inneren Einsatz lockern

40409734549db69d2da60d1680e5aa030c6a8db8

Wir entfernen nun die Batteriefachabdeckung, die Batterien ...

Mit einem kleinen Kreuzschlitzschraubendreher entfernen wir dann die drei Schrauben, die den inneren Einsatz fest halten.

Inneren Einsatz herausdrücken

63fe5f4601f2d57b4c72870d58fcdfd2f609c2f6

Mit sanftem Druck auf den Saugnippel drücken wir den inneren Einsatz vorsichtig nach unten heraus.

Ansicht des inneren Einsatzes

1ed5fac45f252d6b630fa71ba9578edd8efb1e5b

Wir sehen nun den um ca. 2-3 cm herausgedrückten inneren Einsatz mit Batteriefach, Schalter, Motor, Getriebe, Endschalter, Platine, Dosierkolben usw.

Uns interessiert nur das große Zahnrad Nr.2.

Dazu müssen wir vorerst das kleine Zahnrad Nr.1 entnehmen

Achtung: Den ganzen Spender von nun an immer aufrecht halten.

Zahnräder entnehmen

F8b91699e872d4ca150140bebf537ee2cce3cff6

Beide Zahnräder mit einer spitzen Zange vorsichtig entnehmen: Das kleine Zahnrad von der Achse ziehen; das grosse Zahnrad herausschwenken.

Entfernen der Kurbelwelle

4db9df592d9f92e99e0b1229bbc48d58f1ee44c3

Die Dosierung erfolgt über den eingebauten Kolben. Je größer der Hub, desto größer die dosierte Seifenmenge. Diesen Hub bestimmt die Lage der im Bild dargestellten kleinen Kurbelwelle oben am grossen Zahnrad Wir werden sie weiter ins Zentrum des Zahnrades rücken.

Mit einem kleinen, scharfen Seitenschneider knipsen wir die Welle ab.

Aufbohren

97ec344f7e3a36345524af56b5adc1aa6c49ffa5

Abschließend bohren wir das Loch 4mm auf und entfernen dann Reste und Grat.

Kurbelwellenadapter als Datei

A4cd3cfa2c2e02de799035569920be0b6990093f

Mittels eines 3D-Druckers möchten wir den notwendigen Kurbelwellenadapter ausdrucken. Dazu holen wir uns die Datei: https://tinkercad.com/things/69fcFYUp3GA

Kurbelwellenadapter in Zahnrad einsetzen

16df0bf6eb8b18b116a677f06a79ac1de50f4d55

Nach dem 3D-Druck wird es ggf. noch nötig sein, etwas mechanisch glätten (Messer und Feile). Höherwertigere Drucker drucken das Teil sicher exakter ...

Der Kurbelwellenadapter sollte nun recht leicht und gänzlich in die hohlen Stellen des Zahnrades gedrückt werden.

Zahnräder wieder einsetzen

8a0293245c35bd8634d07537dc4d9d904621b6ce

Das Zahnrad wird nun wieder ins Getriebe eingesetzt:

Die neue Kurbelwelle sollte in den Schlitz der Pleuelstange des Kolbens passen.

Getriebeansicht

525ab7656aab60d0fa3119db880148ad66ec7ce3

Das kleine Zahnrad ebenfalls wieder mit der spitzen Zange einsetzen.

Endmontage

7417b542ed4d14750ea37614e5ec0e528b026709

Nun den inneren Einsatz wieder eindrücken und festschrauben. Batterien einsetzen und Fach schliessen. Schalter AUS!

Dann den Spenderhals auch wieder vorsichtig zusammenbauen und Abdeckung schließen. Schalter EIN!

Finish

68b7dee3b8a73a334bc122353d71a8b19ab80359

Nun ist der Seifenspender umgerüstet auf eine ca. halb so grosse Menge Seife.

Viel Spaß!

Ich weise hiermit auf die rein private Natur dieses Tips und des Adapters hin und schließe nicht intendierte vermutete Urheberrechtsverletzungen aus.

The respective author is responsible for articles (snaptips) within this service.

Leave a comment

xYou need to be logged in to leave a comment

Login