082efca26892177e85055d66fefe954c6e636580

Die folgenden Beispiele sollen einen kurzen Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten der Beschreibungstexte mittels Markdown-Syntax geben:

Normaler Text wird so dargestellt wie eingegeben.

Eine Leerzeile erzeugt einen Absatz.

*Kursiv*, **Fett** und ***Fett kursiv*** -> Kursiv, Fett und Fett kursiv

Markiert Text als `Quelltext` -> Markiert Text als Quelltext


Hervorgehobene Zahlen:

#12 -> 12


Hervorgehobener Text (z.B. Tastaturkürzel):

[Alt+F4] -> Alt+F4


Listen:

+ Ein Punkt in einer ungeordneten Liste
+ Ein weiterer Punkt in einer ungeordneten Liste
+ Statt + funktionieren auch * oder -

wird zu

  • Ein Punkt in einer ungeordneten Liste
  • Ein weiterer Punkt in einer ungeordneten Liste
  • Statt + funktionieren auch * oder -

8. Ein Punkt in einer geordneten Liste
1. Ein weiterer Punkt, wobei keine Reihenfolge zu beachten ist, sondern nur beliebig und auch doppelt Ziffern
1. weiterer Punkt

wird zu

  1. Ein Punkt in einer geordneten Liste
  2. Ein weiterer Punkt, wobei keine Reihenfolge zu beachten ist, sondern nur beliebig und auch doppelt Ziffern
  3. weiterer Punkt

HTML-Überschriften werden erzeugt, indem man die Zeile mit Doppelkreuzen # beginnt - ihre Anzahl gibt die Ebene der gewünschten Überschrift an.

# Überschrift in Ebene 1

Überschrift in Ebene 1

#### Überschrift in Ebene 4

Überschrift in Ebene 4


Für die ersten zwei Ebenen ist auch eine alternative Schreibweise möglich:

Überschrift in Ebene 1
=

wird zu

Überschrift in Ebene 1

Überschrift in Ebene 2
-

wird zu

Überschrift in Ebene 2

> Dieses Zitat wird in ein HTML-Blockquote-Element gepackt. (nicht implementiert)

Quelle: Wikipedia.de

The respective author is responsible for articles (snaptips) within this service.

Leave a comment

xYou need to be logged in to leave a comment

Login